Fotostrecke: Rendezvous mit einer Göttin - 60 Jahre Citroën DS

Blick aufs Armaturenbrett einer Citroën DS von 1970 - die DS punktete nicht nur durch hohen Fahrkomfort und avantgardistische Technik, sondern galt gewissermaßen als Gesamtkunstwerk.
1 von 10
Blick aufs Armaturenbrett einer Citroën DS von 1970 - die DS punktete nicht nur durch hohen Fahrkomfort und avantgardistische Technik, sondern galt gewissermaßen als Gesamtkunstwerk.
Citroën modernisierte die DS regelmäßig. So wurde die "Göttin" zum Longseller und überzeugte auch noch Anfang der 1970er Jahre - das Bild entstand zwei Jahre vor dem Produktionsstopp.
2 von 10
Citroën modernisierte die DS regelmäßig. So wurde die "Göttin" zum Longseller und überzeugte auch noch Anfang der 1970er Jahre - das Bild entstand zwei Jahre vor dem Produktionsstopp.
Deutlicher Schritt nach vorn - die "Göttin" (r) galt als Entwurf mit ausgesprochen modernem Design. Ihr Vorgänger (M) wirkt dagegen wie aus dem Museum.
3 von 10
Deutlicher Schritt nach vorn - die "Göttin" (r) galt als Entwurf mit ausgesprochen modernem Design. Ihr Vorgänger (M) wirkt dagegen wie aus dem Museum.
Die DS gab es in zahlreichen Varianten - Citroën-Liebhaber Franz Peters hat auch einen Kombi in seiner Sammlung.
4 von 10
Die DS gab es in zahlreichen Varianten - Citroën-Liebhaber Franz Peters hat auch einen Kombi in seiner Sammlung.
Ein Klassiker aus Frankreich: Citroën produzierte die "Göttin" fast 20 Jahre lang - insgesamt 1.330.755 Exemplare.
5 von 10
Ein Klassiker aus Frankreich: Citroën produzierte die "Göttin" fast 20 Jahre lang - insgesamt 1.330.755 Exemplare.
Franz Peters ist Citroën-Liebhaber und schwört auf die "Göttin": Die DS ist für ihn ein einzigartiges Auto.
6 von 10
Franz Peters ist Citroën-Liebhaber und schwört auf die "Göttin": Die DS ist für ihn ein einzigartiges Auto.
Hingucker auch im Detail: der Citroën DS überzeugte selbst beim Design der Scheinwerfer, hier ein Bild von 1969.
7 von 10
Hingucker auch im Detail: der Citroën DS überzeugte selbst beim Design der Scheinwerfer, hier ein Bild von 1969.
Riesenandrang beim Pariser Automobilsalon - das Interesse an der "Göttin" war von Anfang an immens. Citroën stellte das Modell im Oktober 1955 erstmals vor.
8 von 10
Riesenandrang beim Pariser Automobilsalon - das Interesse an der "Göttin" war von Anfang an immens. Citroën stellte das Modell im Oktober 1955 erstmals vor.

Kommentare