Fotostrecke: So schmücken sich die Showcars aus Paris

Weißgold und Glaskristalle - diese ungewöhnliche Mixtur funkelt in der Citroën-Studie Divine DS.
1 von 6
Weißgold und Glaskristalle - diese ungewöhnliche Mixtur funkelt in der Citroën-Studie Divine DS.
Schmuckschatulle auf Rädern:Der Bugatti Veyron "Ettore Bugatti" ist mit Platin veredelt, das sich nicht nur im Innenraum, sondern auch am Kühlergrill findet.
2 von 6
Schmuckschatulle auf Rädern:Der Bugatti Veyron "Ettore Bugatti" ist mit Platin veredelt, das sich nicht nur im Innenraum, sondern auch am Kühlergrill findet.
Peugeot nutzt die Studie Exalt zu Demonstrationszwecken für ein neues Recycling-Material aus Altpapier, das wie Holz aussieht und die Mittelkonsole schmückt.
3 von 6
Peugeot nutzt die Studie Exalt zu Demonstrationszwecken für ein neues Recycling-Material aus Altpapier, das wie Holz aussieht und die Mittelkonsole schmückt.
Erinnert an Holz, ist aber Altpapier: Newspaperwood nennt Peugeot das Material.
4 von 6
Erinnert an Holz, ist aber Altpapier: Newspaperwood nennt Peugeot das Material.
Das auf drei Stück limitierte Bugatti-Sondermodell Veyron "Ettore Bugatti" ist nur mit den edelsten Materialien ausgestattet - der Supersportwagen kostet rund 2,8 Millionen Euro.
5 von 6
Das auf drei Stück limitierte Bugatti-Sondermodell Veyron "Ettore Bugatti" ist nur mit den edelsten Materialien ausgestattet - der Supersportwagen kostet rund 2,8 Millionen Euro.
Citroëns Showcar Divine DS hat Türen wie Scheunentore, hinter denen es Weißgold, Granit und Glaskristalle zu entdecken gibt.
6 von 6
Citroëns Showcar Divine DS hat Türen wie Scheunentore, hinter denen es Weißgold, Granit und Glaskristalle zu entdecken gibt.

Kommentare