Fotostrecke: Spielzeuge der Superreichen: Auto-Premieren in Pebble Beach

Sündhaft teures Sammlerstück: Der Bugatti Veyron "Ettore Bugatti" ist auf drei Exemplare limitiert, die fast drei Millionen Euro kosten - pro Stück.
1 von 5
Sündhaft teures Sammlerstück: Der Bugatti Veyron "Ettore Bugatti" ist auf drei Exemplare limitiert, die fast drei Millionen Euro kosten - pro Stück.
Noch schärfer als das Basismodell: Lamborghinis Supersportler Huracán in der Rennversion "Super Trofeo".
2 von 5
Noch schärfer als das Basismodell: Lamborghinis Supersportler Huracán in der Rennversion "Super Trofeo".
Nagelneuer Oldtimer:Dieser Jaguar Lightweight E-Type ist der orignialgetreue Nachbau eines legendären Rennwagens aus den 60er Jahren. Sechs Exemplare für jeweils knapp zwei Millionen Euro sollen entstehen.
3 von 5
Nagelneuer Oldtimer:Dieser Jaguar Lightweight E-Type ist der orignialgetreue Nachbau eines legendären Rennwagens aus den 60er Jahren. Sechs Exemplare für jeweils knapp zwei Millionen Euro sollen entstehen.
Dieser Ferrari 250 GTO von 1962 wurde in Pebble Beach für eine Rekordsumme versteigert:Der Hammer fiel bei 38,1 Millionen Dollar - das sind umgerechnet etwa 28,5 Millionen Euro.
4 von 5
Dieser Ferrari 250 GTO von 1962 wurde in Pebble Beach für eine Rekordsumme versteigert:Der Hammer fiel bei 38,1 Millionen Dollar - das sind umgerechnet etwa 28,5 Millionen Euro.
Diesen McLaren darf nicht jeder kaufen:Wer einen der 30 angekündigten P1 GTR mit rund 735 kW/1000 PS haben möchte, muss schon einen normalen P1 bestellt haben.
5 von 5
Diesen McLaren darf nicht jeder kaufen:Wer einen der 30 angekündigten P1 GTR mit rund 735 kW/1000 PS haben möchte, muss schon einen normalen P1 bestellt haben.

Kommentare