Fotostrecke: BMW M5 - Der verkannte Business-Renner

Unscheinbar: Der erste BMW M5 unterscheidet sich optisch kaum von der Serienversion.
1 von 7
Unscheinbar: Der erste BMW M5 unterscheidet sich optisch kaum von der Serienversion.
Lederlenkrad, karierte Polster und jede Menge Schubfächer für Audiokasetten: der Arbeitsplatz des BMW M5 der Baureihe E28.
2 von 7
Lederlenkrad, karierte Polster und jede Menge Schubfächer für Audiokasetten: der Arbeitsplatz des BMW M5 der Baureihe E28.
Fünf mal M5: die Sporversionen des 5er BMW. 1984 kündigte die bayerische Marke die Business-Limousine mit dem Extraschuss Sportsgeist an. 1985 startete der erste M5 durch.
3 von 7
Fünf mal M5: die Sporversionen des 5er BMW. 1984 kündigte die bayerische Marke die Business-Limousine mit dem Extraschuss Sportsgeist an. 1985 startete der erste M5 durch.
Eine viertürige Business-Limousine mit der Leistung eines ausgewiesenen Sportcoupés - das war neu bei BMW.
4 von 7
Eine viertürige Business-Limousine mit der Leistung eines ausgewiesenen Sportcoupés - das war neu bei BMW.
Die Kraft kommt vom Herzen: Dem M5 baute BMW einst den ursprünglich für den Straßenrennwagen M1 entwickelten Vierventil-Reihensechszylinder mit 3,5 Litern Hubraum ein.
5 von 7
Die Kraft kommt vom Herzen: Dem M5 baute BMW einst den ursprünglich für den Straßenrennwagen M1 entwickelten Vierventil-Reihensechszylinder mit 3,5 Litern Hubraum ein.
Der M5 ist für Überraschungen gut: Beim Kick-down hält er jenseits von 4500 Touren noch genügend Kraftreserven bereit, selbst im betagten Alter.
6 von 7
Der M5 ist für Überraschungen gut: Beim Kick-down hält er jenseits von 4500 Touren noch genügend Kraftreserven bereit, selbst im betagten Alter.
Back to the Eighties: Dem BMW der Baureihe E28 sieht man das Jahrzehnt an, in dem er geboren wurde. Auf die spezifische Leistung des M5 weist das relativ mittig sitzende Doppelendrohr hin.
7 von 7
Back to the Eighties: Dem BMW der Baureihe E28 sieht man das Jahrzehnt an, in dem er geboren wurde. Auf die spezifische Leistung des M5 weist das relativ mittig sitzende Doppelendrohr hin.

Kommentare