Auto

Aus Van wird Crossover: Renault enthüllt neuen Espace in Paris

+
Kaum wiederzuerkennen: Der nächste Renault Espace kommt als schnittiger Crossover daher.

Köln - Einen Renault-Crossover aus Limousine und SUV wird es beim Pariser Autosalon zu sehen geben. Dann will der französische Hersteller den neuen Espace präsentieren.

Renault verabschiedet sich beim Espace vom Konzept des klassischen Vans. Die fünfte Modellgeneration wird - ganz modisch - ein Crossover, der Designelemente von Limousine und SUV vereint. Der französische Hersteller will den neuen Espace auf dem

Pariser Autosalon (Publikumstage: 4. bis 19. Oktober) enthüllen.

Besonderheiten im Innenraum sind den Angaben nach eine freischwebende Mittelkonsole und das modulare Sitzkonzept mit wahlweise fünf oder sieben Plätzen. Mit Informationen zu Motorisierungen, technischen Daten und Preisen hält Renault sich vor der Messepremiere noch zurück.

dpa

Kommentare