Wieder erholt

Dachse auf dem Vormarsch

+
In Niedersachsen sind die Dachse wieder auf dem Vormarsch.

Göttingen - In Niedersachsen sind die Dachse wieder auf dem Vormarsch. Nachdem der Dachs Ende der 70er Jahre noch auf der Roten Liste stand, werden jetzt zahlreiche dieser Tiere geschossen.

Allein im Landkreis Göttingen waren es im abgelaufenen Jagdjahr 414 Tiere. Das sind so viele wie in keinem anderen niedersächsischen Landkreis und gut viermal so viele wie Ende der 1970er Jahre im gesamten Bundesland.

Damals war der Dachs in vielen Landesteilen als Folge der umfangreichen Begasungsaktionen, die eigentlich tollwütigen Füchsen galten, fast ausgerottet. Im vergangenen Jagdjahr wurden nach Angaben der Landesjägerschaft niedersachsenweit 6115 Dachse erlegt, mehr als in jedem anderen Jahr seit Einführung der Statistik im Jahr 1958.

dpa

Kommentare