GIMP: Werkzeuge per Tastatur wählen

Im Menü "Werkzeuge" des Programmes GIMP werden die Tastaturkürzel zu den einzelnen Funktionen angezeigt - zum Beispiel ein großes "P" für die Auswahl des Pinsel-Werkzeugs. Foto: dpa-infocom

Die meisten Bearbeitungsfunktionen in der kostenlosen Bildbearbeitung GIMP lassen sich nicht nur durch Anklicken des entsprechenden Symbols, sondern auch durch Tastendruck erreichen. Doch welche Taste aktiviert welche Funktion?

Meerbusch (dpa-infocom) - Wie in anderen Programmen zur Bearbeitung von Fotos und Bildern gibt es auch im kostenlos erhältlichen Bildbearbeitungsprogramm GIMP eine große Zahl unterschiedlicher Werkzeuge, zwischen denen man per Klick auf das jeweilige Symbol wechseln kann.

Allerdings gibt es für Nutzer, die bevorzugt die Tastatur verwenden, für jedes Werkzeug auch einen zugeordneten Buchstaben. Darüber lassen sich die Funktionen dann besonders schnell erreichen,

Welcher Buchstabe zu welchem Werkzeug gehört, lässt sich mit einem Trick schnell ermitteln. Dazu startet man GIMP und klickt dann oben im Menü auf "Werkzeuge". Anschließend mit der Maus auf einen der Einträge in diesem Menü fahren, wodurch die zugehörigen Werkzeuge aufgelistet werden. Auf der rechten Seite ist dabei auch jeweils der Buchstabe angegeben, mit dem sich das jeweilige Werkzeug schnell aktivieren lässt.

Mehr Computertipps

Kommentare