Naturschutz

Malaysia-Tiger akut vom Aussterben bedroht

+
Der Malaysia-Tiger könnte bald in freier Wildbahn verschwunden sein.

Kuala Lumpur - Der Malaysia-Tiger ist akut vom Aussterben bedroht. Das gaben Regierungsvertreter und Tierschützer am Montag in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur bekannt.

Die Zahl der in freier Wildbahn lebenden Malaysia-Tiger sei laut neuesten Studien von schätzungsweise 500 im Jahr 2008 auf 250 bis 340 im Jahr 2013 gesunken, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung der malaysischen Naturschutzbehörde und der regierungsunabhängigen Organisation für Tigerschutz Mycat.

Als Hauptbedrohung gelten den Angaben zufolge neben Wilderei auch der schrumpfende Lebensraum des Raubtiers in den Tropenwäldern in Teilen Malaysias und Thailands. Laut einem 2008 verabschiedeten Aktionsplan will Malaysia die Zahl der Malaysia-Tiger bis 2020 auf 1000 erhöhen. Ob dieser einzuhalten ist, sei wegen der aktuell vorgelegten Zahlen aber eher fraglich.

dpa

Kommentare