MyTaxi startet Bestellung per WhatsApp

+
Nach den Taxizentralen der Genossenschaft Taxi Deutschland führt auch der App-Anbieter MyTaxi die Taxi-Bestellung per WhatsApp ein. Foto: Wolfram Steinberg/Illustration

Hamburg (dpa) - Die Taxi-Bestellung per WhatsApp breitet sich aus. Nach den Taxizentralen der Genossenschaft Taxi Deutschland führt sie auch der App-Anbieter MyTaxi ein.

Der Nutzer muss dafür bei dem Kurzmitteilungsdienst seinen Standort an eine zur Kontaktliste hinzugefügte Telefonnummer senden. Bezahlt werden kann unter anderem per App.

Zusätzlich führt MyTaxi das Bezahlen per Push-Nachricht ein, wie der zum Daimler-Konzern gehörende Dienst erklärte. Dabei kann die Transaktion durch antippen des "Bezahlen"-Buttons direkt in der Benachrichtigung abgeschlossen werden.

Die Anbieter der Taxi-Apps stehen in einem scharfen Wettbewerb. Taxi Deutschland zog mehrfach gegen Rabattaktionen von MyTaxi vor Gericht.

MyTaxi zum Bezahlen per Push-Nachricht

Kommentare