Hochschulen

Webseite informiert über Hilfe bei Studienabbruch

+
Über Berlin Looping können Studienabbrecher ein Coaching mit TalentKompass buchen. Das gibt ihnen eine neue Orientierung.

Berlin - Soll ich mein Studium abbrechen? Und wenn ja, was kommt dann? Wer sich mit solchen Fragen beschäftigt, dem hilft Looping Berlin. Die Webseite empfiehlt Ansprechpartner und informiert über Ausbildungsangebote sowie einen Quereinstieg.

Wer sein Studium abbrechen will, sollte einen Blick auf

looping-berlin.de werfen. Das teilt das Deutsche Studentenwerk in seiner Zeitschrift "DSW Journal" (Ausgabe 2/2014) mit. Dort gibt es Informationen rund um das Thema Studienabbruch und Quereinstieg. Betrieben wird die Seite von der Zukunft im Zentrum GmbH, gefördert vom Land Berlin.

Studenten finden auf derWebseite etwa eine Liste von Ansprechpartnern, die ihnen weiterhelfen können. Wer aus Berlin kommt, kann außerdem eine kostenlose, persönliche Beratung in Anspruch nehmen. Dort haben Studierende die Möglichkeit, ihre Talente und Fähigkeiten testen zu lassen.

Service:

Die Beratung ist unter 030/27 87 33 56 zu erreichen.

dpa

Kommentare