Fotostrecke: Abtauchen entlang der Seine - Schwimmbäder in Paris

Das gewölbte Dach des Piscine de la Butte aux Cailles lässt das Schwimmbad ein wenig wie eine Fabrik aussehen.
1 von 9
Das gewölbte Dach des Piscine de la Butte aux Cailles lässt das Schwimmbad ein wenig wie eine Fabrik aussehen.
Das Molitor-Schwimmbad im August 1985: Treffpunkt stilbewusster Großstädter.
2 von 9
Das Molitor-Schwimmbad im August 1985: Treffpunkt stilbewusster Großstädter.
Die Türen der Umkleidekabinen im Pontoise-Schwimmbad werden wie früher noch von einem Kabinenmeister aufgeschlossen.
3 von 9
Die Türen der Umkleidekabinen im Pontoise-Schwimmbad werden wie früher noch von einem Kabinenmeister aufgeschlossen.
Heute sieht das Molitor-Schwimmbad eindrucksvoll aus. Das große Becken lädt zum Bahnenziehen ein. Bis zu seiner Renovierung 2012 war es völlig heruntergekommen.
4 von 9
Heute sieht das Molitor-Schwimmbad eindrucksvoll aus. Das große Becken lädt zum Bahnenziehen ein. Bis zu seiner Renovierung 2012 war es völlig heruntergekommen.
Im Pontoise-Schwimmbad in Paris zog schon der berühmte Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau seine Bahnen.
5 von 9
Im Pontoise-Schwimmbad in Paris zog schon der berühmte Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau seine Bahnen.
Nach der Schließung 1989 kam das Molitor-Schwimmbad ziemlich herunter - Graffiti-Künstler setzen ihre Kunstwerke auf die kahlen Wände.
6 von 9
Nach der Schließung 1989 kam das Molitor-Schwimmbad ziemlich herunter - Graffiti-Künstler setzen ihre Kunstwerke auf die kahlen Wände.
Relikte aus vergangenen Zeiten: So sehen die alten Umkleiden im Piscine de la Butte aux Cailles aus. Sie stammen vom Bau im Jahr 1922.
7 von 9
Relikte aus vergangenen Zeiten: So sehen die alten Umkleiden im Piscine de la Butte aux Cailles aus. Sie stammen vom Bau im Jahr 1922.
Schwimmen fast wie in der Seine: Das Bad Joséphine Baker liegt direkt an Paris&#39 bekanntestem Fluss.
8 von 9
Schwimmen fast wie in der Seine: Das Bad Joséphine Baker liegt direkt an Paris' bekanntestem Fluss.

Kommentare