Fotostrecke: Doggln und Prügeltorte - Altes Handwerk im Alpbachtal

Da ist eine ruhige Hand gefragt:Der Teig muss beim Backen der Prügeltorte über dem offenen Feuer dosiert aufgetragen werden.
1 von 16
Da ist eine ruhige Hand gefragt:Der Teig muss beim Backen der Prügeltorte über dem offenen Feuer dosiert aufgetragen werden.
Da ist Feingefühl gefragt: Erich Ruprechter ist Bildhauer und rückt seinen Werken gerne mal mit der Kettensäge zu Leibe.
2 von 16
Da ist Feingefühl gefragt: Erich Ruprechter ist Bildhauer und rückt seinen Werken gerne mal mit der Kettensäge zu Leibe.
Das Innenleben von Jos Mosers Brauerei - hier entstehen fünf untergärige Biere.
3 von 16
Das Innenleben von Jos Mosers Brauerei - hier entstehen fünf untergärige Biere.
Der Gasthof "Rossmoos" in Alpbach ist ein Tiroler Erbhof aus dem 13. Jahrhundert. Alpbach ist für seine traditionelle Bauweise berühmt und gilt als eines der schönsten Bergdörfer Österreichs.
4 von 16
Der Gasthof "Rossmoos" in Alpbach ist ein Tiroler Erbhof aus dem 13. Jahrhundert. Alpbach ist für seine traditionelle Bauweise berühmt und gilt als eines der schönsten Bergdörfer Österreichs.
Die Wirtsleute Angelika und Hannes Larch zeigen Touristen, wie die sogenannte Prügeltorte hergestellt wird - eine Spezialität des kleinen Dorfes Brandenberg nahe Alpbach.
5 von 16
Die Wirtsleute Angelika und Hannes Larch zeigen Touristen, wie die sogenannte Prügeltorte hergestellt wird - eine Spezialität des kleinen Dorfes Brandenberg nahe Alpbach.
Diese Sägepresse in der Werkstatt von Andreas Moser ist aus demJahr 1867 und könnte auch aus einem Antiquariat stammen.
6 von 16
Diese Sägepresse in der Werkstatt von Andreas Moser ist aus demJahr 1867 und könnte auch aus einem Antiquariat stammen.
Echte Handarbeit: Georg Leitner ist ein Federkielsticker. Kunden warten ungefähr ein Jahr auf ein Stück.
7 von 16
Echte Handarbeit: Georg Leitner ist ein Federkielsticker. Kunden warten ungefähr ein Jahr auf ein Stück.
Ein Meister seines Fachs: Schuster Otto Marksteiner stellt in seiner Werkstatt Doggln her, typische Tiroler Haussschuhe.
8 von 16
Ein Meister seines Fachs: Schuster Otto Marksteiner stellt in seiner Werkstatt Doggln her, typische Tiroler Haussschuhe.

Kommentare