Fotostrecke: Auf Fossiliensuche in der Grube Messel

Aus einiger Entfernung wirkt die Grube Messel eher unspektakulär - die wahren Schätze warten in ihrem Inneren. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
1 von 8
Aus einiger Entfernung wirkt die Grube Messel eher unspektakulär - die wahren Schätze warten in ihrem Inneren. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
Dieses Fossil ist ein Krokodilschädel. Nicht ungewöhnlich - schließlich lag das heutige Hessen im Eozän noch nahe des Äquators. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
2 von 8
Dieses Fossil ist ein Krokodilschädel. Nicht ungewöhnlich - schließlich lag das heutige Hessen im Eozän noch nahe des Äquators. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
Dieses Fossil zeigt die Überreste eines Rieseneichhörnchens, das in der Grube Messel gefunden wurde. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
3 von 8
Dieses Fossil zeigt die Überreste eines Rieseneichhörnchens, das in der Grube Messel gefunden wurde. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
Ein bisschen urzeitlich sieht auch die Vegetation bei der Grube Messel aus. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
4 von 8
Ein bisschen urzeitlich sieht auch die Vegetation bei der Grube Messel aus. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
Für Familien mit Kindern ist einAusflug in die Grube Messel besonders lohnenswert - dort werden die Kleinen zu Hobby-Urzeitforschern. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
5 von 8
Für Familien mit Kindern ist einAusflug in die Grube Messel besonders lohnenswert - dort werden die Kleinen zu Hobby-Urzeitforschern. Foto:Welterbe Grube Messel gGmbH
Geologin Yvonne Roeper zeigt ein Abbild des berühmten Urpferdchens, das in der Grube Messel gefunden wurde. Foto:Karin Willen
6 von 8
Geologin Yvonne Roeper zeigt ein Abbild des berühmten Urpferdchens, das in der Grube Messel gefunden wurde. Foto:Karin Willen
Hellbraun setzt sich etwas vom Rest des Gesteins ab: Es ist ein Blatt, das aufgrund der besonderen Bodenverhältnisse in der Grube Messel noch sehr gut erhalten ist. Foto:Karin Willen
7 von 8
Hellbraun setzt sich etwas vom Rest des Gesteins ab: Es ist ein Blatt, das aufgrund der besonderen Bodenverhältnisse in der Grube Messel noch sehr gut erhalten ist. Foto:Karin Willen
Unscheinbar sieht dieses Gestein aus - wer weiß, welche Entdeckung sich in dem Material versteckt? Foto:Karin Willen
8 von 8
Unscheinbar sieht dieses Gestein aus - wer weiß, welche Entdeckung sich in dem Material versteckt? Foto:Karin Willen

Kommentare