Fotostrecke: Kaffee mit Beinen: Speisen in Santiago de Chile

Unter dem Dach der Markthalle finden sich zahlreiche Köstlichkeiten, Bier- und Weintheken laden zum Verköstigen ein.
1 von 7
Unter dem Dach der Markthalle finden sich zahlreiche Köstlichkeiten, Bier- und Weintheken laden zum Verköstigen ein.
In der Fuente Alemana fließt das Bier in Strömen. Viele Restaurants inSantiago bieten Speisen aus Deutschland an.
2 von 7
In der Fuente Alemana fließt das Bier in Strömen. Viele Restaurants inSantiago bieten Speisen aus Deutschland an.
Frischer Fisch: Im Mercado Central werden Thunfisch, Muscheln, Krebse und andere Meerestiere angeboten.
3 von 7
Frischer Fisch: Im Mercado Central werden Thunfisch, Muscheln, Krebse und andere Meerestiere angeboten.
Ein guter Tropfen gehört dazu: In Chile werden viele Rotweine hergestellt.
4 von 7
Ein guter Tropfen gehört dazu: In Chile werden viele Rotweine hergestellt.
Ein guter Ausgangspunkt für eine kulinarische Erkundung Santiagos ist der Plaza de Armas.
5 von 7
Ein guter Ausgangspunkt für eine kulinarische Erkundung Santiagos ist der Plaza de Armas.
Das Stew aus Fisch, Muscheln Fleisch, Wurst und Gemüse heißt Curanto und ist eine der vielen Spezialitäten in Santiago.
6 von 7
Das Stew aus Fisch, Muscheln Fleisch, Wurst und Gemüse heißt Curanto und ist eine der vielen Spezialitäten in Santiago.
Café con piernas heißt "Kaffee mit Beinen": Der Begriff spielt auf die knappe Bekleidung der Bedienungen an.
7 von 7
Café con piernas heißt "Kaffee mit Beinen": Der Begriff spielt auf die knappe Bekleidung der Bedienungen an.

Kommentare