Fotostrecke: Kreuzfahrt-News: Königliche Taufe und ein Fußball-Schiff

So soll die "Harmony of the Seas" von Royal Caribbean aussehen, wenn sie im April 2016 vom Stapel gelassen wird.
1 von 8
So soll die "Harmony of the Seas" von Royal Caribbean aussehen, wenn sie im April 2016 vom Stapel gelassen wird.
So soll der "SkyRide" auf der "Carnival Vista" aussehen: Passagiere können einen Parcours in 45 Metern über dem Meer befahren.
2 von 8
So soll der "SkyRide" auf der "Carnival Vista" aussehen: Passagiere können einen Parcours in 45 Metern über dem Meer befahren.
Maskottchen an Bord:Der Veranstalter Sea Side Story bietet FC-Bayern-München-Kreuzfahrten an Bord der "Norwegian Epic" an.
3 von 8
Maskottchen an Bord:Der Veranstalter Sea Side Story bietet FC-Bayern-München-Kreuzfahrten an Bord der "Norwegian Epic" an.
Erst Baltikum und Norwegen, dann die Kanaren und schließlichMittelamerika:So sieht der Routenplan der neuen "MeinSchiff 4" von Tui Cruises aus.
4 von 8
Erst Baltikum und Norwegen, dann die Kanaren und schließlichMittelamerika:So sieht der Routenplan der neuen "MeinSchiff 4" von Tui Cruises aus.
Die "Carnival Vista" von außen: Im hinteren Bereich des Oberdecks erkennt man den "SkyRide".
5 von 8
Die "Carnival Vista" von außen: Im hinteren Bereich des Oberdecks erkennt man den "SkyRide".
Die "Britannia" ist das neueste Flaggschiff der britischen Reederei P&O Cruises - mit der englischen Königin hat es eine äußerst berühmte Taufpatin.
6 von 8
Die "Britannia" ist das neueste Flaggschiff der britischen Reederei P&O Cruises - mit der englischen Königin hat es eine äußerst berühmte Taufpatin.
Die MS "Azores" fährt im Herbst 2015 auch im Mittelmeer - vier Termine stehen auf dem Programm.
7 von 8
Die MS "Azores" fährt im Herbst 2015 auch im Mittelmeer - vier Termine stehen auf dem Programm.
Da dürften sich die Kinder an Bord freuen: Die "Harmony of the Seas" von Royal Caribbean wird mehrstöckige Wasserrutschen an Bord haben.
8 von 8
Da dürften sich die Kinder an Bord freuen: Die "Harmony of the Seas" von Royal Caribbean wird mehrstöckige Wasserrutschen an Bord haben.

Kommentare