Fotostrecke: Noch mehr Italien: Die "Costa Diadema" legt ab

Vorhang auf: Das Theater an Bord ist über drei Ebenen gebaut.
1 von 9
Vorhang auf: Das Theater an Bord ist über drei Ebenen gebaut.
Prinzessin an Bord: Kunstwerke wie dieses schmücken überall an Bord die Wände - insgesamt sind es 7874.
2 von 9
Prinzessin an Bord: Kunstwerke wie dieses schmücken überall an Bord die Wände - insgesamt sind es 7874.
Mehr Las Vegas als Florenz: Das Design im Atrium erinnert etwas an ein Spielkasino.
3 von 9
Mehr Las Vegas als Florenz: Das Design im Atrium erinnert etwas an ein Spielkasino.
Eines helles Beige und dazu dezentes Violett und Rot sorgen im Restaurant für ein klares, reduziertes Design.
4 von 9
Eines helles Beige und dazu dezentes Violett und Rot sorgen im Restaurant für ein klares, reduziertes Design.
Die "Costa Diadema" ist mit 306 Metern Länge das bislang größte Schiff der Flotte.
5 von 9
Die "Costa Diadema" ist mit 306 Metern Länge das bislang größte Schiff der Flotte.
Die vier Fahrstühle im Atrium der "Diadema" sind ein Blickfang.
6 von 9
Die vier Fahrstühle im Atrium der "Diadema" sind ein Blickfang.
Die Promenade auf Deck fünf ist das Schmuckstück der "Costa Diadema": Hier sollen bald die Gäste flanieren und die Seeluft genießen.
7 von 9
Die Promenade auf Deck fünf ist das Schmuckstück der "Costa Diadema": Hier sollen bald die Gäste flanieren und die Seeluft genießen.
Die Kabinen der "Costa Diadema" sind meist in Creme- und Brauntönen gehalten - wie hier in einer der 64 Suiten zu sehen.
8 von 9
Die Kabinen der "Costa Diadema" sind meist in Creme- und Brauntönen gehalten - wie hier in einer der 64 Suiten zu sehen.

Kommentare