Fotostrecke: Pure Pflücksgefühle auf Kräutertour im Klostergarten

Salbei: Schon seit dem Altertum bekannt und beliebt in Küche und Kräuter-Apotheke.
1 von 10
Salbei: Schon seit dem Altertum bekannt und beliebt in Küche und Kräuter-Apotheke.
Salat beim Kräuterseminar: Aus Wildpflanzen entsteht ein Geschmackserlebnis mit vielen wertvollen Vitalstoffen.
2 von 10
Salat beim Kräuterseminar: Aus Wildpflanzen entsteht ein Geschmackserlebnis mit vielen wertvollen Vitalstoffen.
In der Idylle lecker und gesund essen - bei den Kräuterseminaren im Kloster Benediktbeuern ist das möglich.
3 von 10
In der Idylle lecker und gesund essen - bei den Kräuterseminaren im Kloster Benediktbeuern ist das möglich.
Im Kräuterladen gibt es die ganze Welt der Kräuter als Essig, Öl, Sirup und Tee.
4 von 10
Im Kräuterladen gibt es die ganze Welt der Kräuter als Essig, Öl, Sirup und Tee.
Es wird angerichtet: Seminarleiterin Erika Ledermüller bereitet einen Salat aus Wildpflanzen zu.
5 von 10
Es wird angerichtet: Seminarleiterin Erika Ledermüller bereitet einen Salat aus Wildpflanzen zu.
Erika Ledermüller ist Kräuterpädagogin und bietet Seminare in der ehemaligen Benediktiner-Abtei in Benediktbeuern an.
6 von 10
Erika Ledermüller ist Kräuterpädagogin und bietet Seminare in der ehemaligen Benediktiner-Abtei in Benediktbeuern an.
Ein Juwel in der Idylle: In der ehemaligen Benediktiner-Abtei sind heute verschiedene Fortbildungseinrichtungen tätig.
7 von 10
Ein Juwel in der Idylle: In der ehemaligen Benediktiner-Abtei sind heute verschiedene Fortbildungseinrichtungen tätig.
Die Basilika von Benediktbeuern ist ein frühbarockes Schmuckstück im Tölzer Land.
8 von 10
Die Basilika von Benediktbeuern ist ein frühbarockes Schmuckstück im Tölzer Land.

Kommentare