Fotostrecke: Tansania: Per Bahn vom Victoriasee zum Indischen Ozean

Warten im Schatten: Tabora ist der Knotenpunkt der Ost-West-Route und der Verbindung nach Norden.
1 von 10
Warten im Schatten: Tabora ist der Knotenpunkt der Ost-West-Route und der Verbindung nach Norden.
Kleine Köpfe: Als "Kopjes" bezeichnen die Einheimischen die Felsen am Rand der Strecke.
2 von 10
Kleine Köpfe: Als "Kopjes" bezeichnen die Einheimischen die Felsen am Rand der Strecke.
Imbiss am Bahnhof: Auf den nicht genutzten Schienen haben Händler ihre Waren aufgebaut.
3 von 10
Imbiss am Bahnhof: Auf den nicht genutzten Schienen haben Händler ihre Waren aufgebaut.
Fertig für die Fahrt: In Mwanza startet der Zug seine Fahrt nach Daressalam.
4 von 10
Fertig für die Fahrt: In Mwanza startet der Zug seine Fahrt nach Daressalam.
Es gibt bequemere und schnellere Möglichkeiten, vom Viktoriasee zum Indischen Ozean zu reisen, als mit der tansanischen Eisenbahn - aber es ist auf jeden Fall ein Erlebnis.
5 von 10
Es gibt bequemere und schnellere Möglichkeiten, vom Viktoriasee zum Indischen Ozean zu reisen, als mit der tansanischen Eisenbahn - aber es ist auf jeden Fall ein Erlebnis.
Endstation: Am Bahnhof von Daressalam endet die Zugfahrt.
6 von 10
Endstation: Am Bahnhof von Daressalam endet die Zugfahrt.
Einfahrt in Daressalam: Die Bahntrasse führt vorbei an endlosen Reihen ärmlicher Hütten.
7 von 10
Einfahrt in Daressalam: Die Bahntrasse führt vorbei an endlosen Reihen ärmlicher Hütten.
Die Zugstrecke durch Tansania ist 1200 Kilometer lang.
8 von 10
Die Zugstrecke durch Tansania ist 1200 Kilometer lang.

Kommentare