Fotostrecke: "Wenn Sie niemanden sehen wollen" - Ruhe in der Altmark

Der Arendsee ist eigentlich eine gute Alternative zum Bodensee - der Vorteil: Hierher kommen in der Regel weniger Touristen.
1 von 12
Der Arendsee ist eigentlich eine gute Alternative zum Bodensee - der Vorteil: Hierher kommen in der Regel weniger Touristen.
Die Altmark ist eine ruhige Gegend - fast schon zu ruhig, denn schließlich ziehen viele Menschen weg. Die Touristiker werben nun mit Einsamkeit und Erholung. Tatsächlich gibt es in der Region aber auch einiges zu entdecken.
2 von 12
Die Altmark ist eine ruhige Gegend - fast schon zu ruhig, denn schließlich ziehen viele Menschen weg. Die Touristiker werben nun mit Einsamkeit und Erholung. Tatsächlich gibt es in der Region aber auch einiges zu entdecken.
Die schöne Anlage des Klosters Neuendorf bei Gardelegen ist einen Besuch wert.
3 von 12
Die schöne Anlage des Klosters Neuendorf bei Gardelegen ist einen Besuch wert.
Ein Naturschauspiel für die Besucher:Ein Gänseschwarm fliegt über die Flachwasserzone im Naturpark Drömling.
4 von 12
Ein Naturschauspiel für die Besucher:Ein Gänseschwarm fliegt über die Flachwasserzone im Naturpark Drömling.
In der Hansestadt Tangermünde finden Urlauber schöne alte Fachwerkhäuser vor.
5 von 12
In der Hansestadt Tangermünde finden Urlauber schöne alte Fachwerkhäuser vor.
In der weiten Moorlandschaft des Naturparks Drömling läuft das Wasser heute geordnete Bahnen.
6 von 12
In der weiten Moorlandschaft des Naturparks Drömling läuft das Wasser heute geordnete Bahnen.
Mit einem Raddampfer lässt sich der Arendsee ganz gemütlich erkunden.
7 von 12
Mit einem Raddampfer lässt sich der Arendsee ganz gemütlich erkunden.
Natur fast ganz für sich allein: Am Havelstrand Schollene bekommt man genau das.
8 von 12
Natur fast ganz für sich allein: Am Havelstrand Schollene bekommt man genau das.

Kommentare