Fotostrecke: Wunderbare "Schnapsidee": Alpenwandern mit Bernhardinern   

Alles Käse: Das typische Fondue gehört im Wallis zum Pflichtprogramm.
1 von 7
Alles Käse: Das typische Fondue gehört im Wallis zum Pflichtprogramm.
Bergelfe mit Vierbeinern: Clémentine Coquoz weiß, dass ihre Bernhardiner körperliche Nähe zu schätzen wissen.
2 von 7
Bergelfe mit Vierbeinern: Clémentine Coquoz weiß, dass ihre Bernhardiner körperliche Nähe zu schätzen wissen.
Das Fässchen mit Schnaps trugen die Bernhardiner in Wirklichkeit wohl nie um den Hals.
3 von 7
Das Fässchen mit Schnaps trugen die Bernhardiner in Wirklichkeit wohl nie um den Hals.
Familie mit Hunden: Wanderung über den Großen Sankt Bernhard, im Hintergrund der Grand Combin (M) und der Mont Velan (r).
4 von 7
Familie mit Hunden: Wanderung über den Großen Sankt Bernhard, im Hintergrund der Grand Combin (M) und der Mont Velan (r).
Früher Hundeführer: Der Augustinermönch Bernhard gab nicht nur dem Alpenpass seinen Namen, sondern auch der Hunderasse. Eine Statue erinnert im Hospiz auf dem höchsten Punkt des Frankenwegs an ihn.
5 von 7
Früher Hundeführer: Der Augustinermönch Bernhard gab nicht nur dem Alpenpass seinen Namen, sondern auch der Hunderasse. Eine Statue erinnert im Hospiz auf dem höchsten Punkt des Frankenwegs an ihn.
Widerstand zwecklos: Wer ein gutes Stück mit ihnen gwandert ist, weiß die Überzeugungskraft von Kosima, Wenda und Bounty erst richtig einzuschätzen.
6 von 7
Widerstand zwecklos: Wer ein gutes Stück mit ihnen gwandert ist, weiß die Überzeugungskraft von Kosima, Wenda und Bounty erst richtig einzuschätzen.
Ziehen wie die Pferde: Bergauf, vorbei am Hospiz, helfen die mächtigen Bernhardiner durch ordentlich Zug an der Leine.
7 von 7
Ziehen wie die Pferde: Bergauf, vorbei am Hospiz, helfen die mächtigen Bernhardiner durch ordentlich Zug an der Leine.

Kommentare