Tourismus

Bei Reiseversicherungen Preise genau vergleichen

+
Nicht mal eben abschließen, sondern genau überlegen und vergleichen: Sonst erwischt man bei der Reiseversicherung schnell ein überteuertes Angebot.

Stuttgart - Vor dem Abschließen einer Reiseversicherung lieber noch einmal fünf Minuten nachdenken: Das beim Buchen von Hotels, Flügen oder Urlaubsreisen im Internet gleich mit zu erledigen, erscheint praktisch, ist jedoch nicht immer ratsam.

Wer mal eben 'ganz nebenbei' eine Reiseversicherung im Netz abschließen will, sollte wissen: Die dort automatisch angebotenen Policen sind oft überteuert. Darauf weist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hin. Außerdem böten sie im Schadensfall zum Teil nur eingeschränkten Versicherungsschutz bei gleichzeitig langer Vertragslaufzeit und automatischer Verlängerung.

Verbraucher sollten deshalb vor Abschluss einer entsprechenden Police fachkundigen Rat einholen und Preise und Konditionen genau vergleichen, empfiehlt Peter Grieble, Referent für Versicherungen bei der Verbraucherzentrale.

dpa

Kommentare