Fotostrecke: Birkentrank und Schwein - Lettlands Küche ist deftig

Von ihren Teigtaschen - den Piragi - sind die Letten überzeugt. Am besten schmecken sie mit einer ordentlichen Portion Speck.
1 von 8
Von ihren Teigtaschen - den Piragi - sind die Letten überzeugt. Am besten schmecken sie mit einer ordentlichen Portion Speck.
Neunaugen sind eine typische Beigabe im lettischen Kartoffelsalat.
2 von 8
Neunaugen sind eine typische Beigabe im lettischen Kartoffelsalat.
Martins Ritins ist Koch im Restaurant Vincents in Riga.
3 von 8
Martins Ritins ist Koch im Restaurant Vincents in Riga.
Käse mit Kümmel kommt typischerweise zum Mittsommerfest auf den Tisch.
4 von 8
Käse mit Kümmel kommt typischerweise zum Mittsommerfest auf den Tisch.
In das typisch lettische Roggenbrot kommen Roggen, Wasser, etwas Salz, Zucker und Kümmel.
5 von 8
In das typisch lettische Roggenbrot kommen Roggen, Wasser, etwas Salz, Zucker und Kümmel.
Für die grauen Erbsen mit Speck werden die Erbsen in heißem Wasser gekocht, Speck und Zwiebeln sautiert.
6 von 8
Für die grauen Erbsen mit Speck werden die Erbsen in heißem Wasser gekocht, Speck und Zwiebeln sautiert.
Die Landwirtschaft spielt für den kleinen Staat an der Ostsee eine wichtige Rolle.
7 von 8
Die Landwirtschaft spielt für den kleinen Staat an der Ostsee eine wichtige Rolle.
Die Küche Lettlands ist sehr naturverbunden - auch Pilze kommen deshalb häufig zum Einsatz.
8 von 8
Die Küche Lettlands ist sehr naturverbunden - auch Pilze kommen deshalb häufig zum Einsatz.

Kommentare