Fotostrecke: A, V oder X: Passende Blazer und Sakkos für jeden Figurtyp

Männer mit schmalen Schultern sollten zu Sakkos mit einer ausgearbeiteten Schulterpartie greifen. Hier einBeispiel von Eduard Dressler (469 Euro).
1 von 8
Männer mit schmalen Schultern sollten zu Sakkos mit einer ausgearbeiteten Schulterpartie greifen. Hier einBeispiel von Eduard Dressler (469 Euro).
Männer des Figurtyps A mit schmalen Schultern und breiteren Hüften sollten besser Sakkos wählen, die über das Gesäß reichen, hier vonDaniel Hechter (229 Euro).
2 von 8
Männer des Figurtyps A mit schmalen Schultern und breiteren Hüften sollten besser Sakkos wählen, die über das Gesäß reichen, hier vonDaniel Hechter (229 Euro).
Frauen mit großer Oberweite, viel Bauch und kräftigen Oberschenkeln gehören zum O-Typ. Ihnen stehen dunkleFarben gut - wie auch Guido Maria Kretschmer es für Heine umgesetzt hat (ca. 130 Euro).
3 von 8
Frauen mit großer Oberweite, viel Bauch und kräftigen Oberschenkeln gehören zum O-Typ. Ihnen stehen dunkleFarben gut - wie auch Guido Maria Kretschmer es für Heine umgesetzt hat (ca. 130 Euro).
Frauen die schmale Schultern und eine ausgeprägte Taille haben wie Figurtyp A, sollten einenBlazer wählen, der die Schultern betont, hier von Sisley (90 Euro).
4 von 8
Frauen die schmale Schultern und eine ausgeprägte Taille haben wie Figurtyp A, sollten einenBlazer wählen, der die Schultern betont, hier von Sisley (90 Euro).
Frauen des Figurtyps A sollten ihre schmalen Schulter mit Blazern ausgleichen, die gut ausgearbeitete Schulterpartien haben. Hugo macht das mit einem Mantel in Blazerform vor (399 Euro).
5 von 8
Frauen des Figurtyps A sollten ihre schmalen Schulter mit Blazern ausgleichen, die gut ausgearbeitete Schulterpartien haben. Hugo macht das mit einem Mantel in Blazerform vor (399 Euro).
Eine ausgeprägte Sanduhr-Figur hat der Typ X. Diese Frauen sollten eng anliegende Blazer tragen, um ihre Taille zu betonen. Daniel Hechter kombiniert dazu einenRock (Blazer 219 Euro, Rock 139 Euro).
6 von 8
Eine ausgeprägte Sanduhr-Figur hat der Typ X. Diese Frauen sollten eng anliegende Blazer tragen, um ihre Taille zu betonen. Daniel Hechter kombiniert dazu einenRock (Blazer 219 Euro, Rock 139 Euro).
Ein Blazer mit einem Schnitt, der die Taille betont - hier einBeispiel von Luisa Cerano (350 Euro) - steht Frauen mit einer X-Figur.
7 von 8
Ein Blazer mit einem Schnitt, der die Taille betont - hier einBeispiel von Luisa Cerano (350 Euro) - steht Frauen mit einer X-Figur.
Auch Männer mit der X-Figur sollten körperbetonte Sakkos tragen. Hier ein Beispiel von Atelier Torino (279 Euro).
8 von 8
Auch Männer mit der X-Figur sollten körperbetonte Sakkos tragen. Hier ein Beispiel von Atelier Torino (279 Euro).

Kommentare