Fotostrecke: "Savage Beauty": Riesige McQueen-Retrospektive in London

"Savage Beauty" ist bis zum 2. August geöffnet.
1 von 5
"Savage Beauty" ist bis zum 2. August geöffnet.
Mehr als 240 Exponate wurden für die Ausstellung zusammengetragen. Zu sehen sind Kreationen von McQueens Abschlussarbeit am Londoner College Central Saint Martins aus dem Jahr 1992 bis zu seiner unvollendet gebliebenen Herbst/Winter-Kollektion 2010/11.
2 von 5
Mehr als 240 Exponate wurden für die Ausstellung zusammengetragen. Zu sehen sind Kreationen von McQueens Abschlussarbeit am Londoner College Central Saint Martins aus dem Jahr 1992 bis zu seiner unvollendet gebliebenen Herbst/Winter-Kollektion 2010/11.
Diese Modelle stammen aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2010 des Designers.
3 von 5
Diese Modelle stammen aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2010 des Designers.
Das Victoria & Albert Museum (V&A) zeigt die Retrospektive "Savage Beauty". Zu sehen ist dort unter anderem ein romantisches Gothic-Kleid von Alexander McQueen.
4 von 5
Das Victoria & Albert Museum (V&A) zeigt die Retrospektive "Savage Beauty". Zu sehen ist dort unter anderem ein romantisches Gothic-Kleid von Alexander McQueen.
Auch diese Werke von Alexander McQueen können Besucher der Retrosepktive bewundern.
5 von 5
Auch diese Werke von Alexander McQueen können Besucher der Retrosepktive bewundern.

Kommentare