Fotostrecke: Scharfe Amazonen bei Pariser Couture-Schauen

Zanini zeigte fließende Stoffe und auch Stickereien - aber immer wohldosiert.
1 von 7
Zanini zeigte fließende Stoffe und auch Stickereien - aber immer wohldosiert.
Verspielt ging es bei Marco Zanini für das Label Schiaparelli zu. Der Italiener zeigte mehrfach Kleider in Sanduhr-Form.
2 von 7
Verspielt ging es bei Marco Zanini für das Label Schiaparelli zu. Der Italiener zeigte mehrfach Kleider in Sanduhr-Form.
Versaces Stil bei den neuen Entwürfen: klare Formen und Kontraste.
3 von 7
Versaces Stil bei den neuen Entwürfen: klare Formen und Kontraste.
In der Kollektion finden sich Stücke mit auffälligen Motiven und surrealen Elementen.
4 von 7
In der Kollektion finden sich Stücke mit auffälligen Motiven und surrealen Elementen.
Hohe Kunst der Schneiderei: Donatella Versace zeigte opulente Kleider, die dennoch viel Haut enthüllten.
5 von 7
Hohe Kunst der Schneiderei: Donatella Versace zeigte opulente Kleider, die dennoch viel Haut enthüllten.
Diese Kopfbedeckung erinnert ein wenig an einen Hexenhut.
6 von 7
Diese Kopfbedeckung erinnert ein wenig an einen Hexenhut.
Die Designerin setzte auf futuristisch anmutende Elemente wie bei dieser Halskette.
7 von 7
Die Designerin setzte auf futuristisch anmutende Elemente wie bei dieser Halskette.

Kommentare