Fotostrecke: Wenig Zucker und Fett: Eis-Kreationen mit wenig Kalorien

Anni Daulter rät in ihrem Buch "Eisvergnügen am Stiel" zu Honig, Agavendicksaft oder Palmzucker als Süßungsmittel.
1 von 6
Anni Daulter rät in ihrem Buch "Eisvergnügen am Stiel" zu Honig, Agavendicksaft oder Palmzucker als Süßungsmittel.
Die Rezepte von Gabriele Redden in dem Buch "Eiscreme Sorbet & Frozen Yoghurt" kommen ohne Emulgatoren, Stabilisatoren und Verdickungsmittel aus.
2 von 6
Die Rezepte von Gabriele Redden in dem Buch "Eiscreme Sorbet & Frozen Yoghurt" kommen ohne Emulgatoren, Stabilisatoren und Verdickungsmittel aus.
Ein Tipp der Experten: Eis aus Fruchtpüree zubereiten. Das enthält kaum Fett und braucht fast keine zusätzliche Süße.
3 von 6
Ein Tipp der Experten: Eis aus Fruchtpüree zubereiten. Das enthält kaum Fett und braucht fast keine zusätzliche Süße.
Eis mit wenig Fett und Zucker - das klappt am besten, wenn man es selber macht. Rezepte gibt es etliche.
4 von 6
Eis mit wenig Fett und Zucker - das klappt am besten, wenn man es selber macht. Rezepte gibt es etliche.
Lecker und gesund soll es sein. Kreationen wie das Karotten-Orangen-Joghurt-Eis sind leicht und brauchen kaum zusätzliche Süße.
5 von 6
Lecker und gesund soll es sein. Kreationen wie das Karotten-Orangen-Joghurt-Eis sind leicht und brauchen kaum zusätzliche Süße.
Schmeckt auch Kindern: Ein selbstgemachtes Fruchteis am Stiel.
6 von 6
Schmeckt auch Kindern: Ein selbstgemachtes Fruchteis am Stiel.

Kommentare