Fotostrecke: Wild und frei - Das Comeback der Sixties

War bereits in den 60ern ein Modehit: Die Mantelform dieses Winters ist der weite Egg-Shape, hier von Cinque (ca. 350 Euro).
1 von 6
War bereits in den 60ern ein Modehit: Die Mantelform dieses Winters ist der weite Egg-Shape, hier von Cinque (ca. 350 Euro).
Übertragen aus den 60er-Jahren: A-Linien-Kleider mit Rollkragen aus schweren robusten Stoffen hat COS im Programm (Kleid ca. 99 Euro).
2 von 6
Übertragen aus den 60er-Jahren: A-Linien-Kleider mit Rollkragen aus schweren robusten Stoffen hat COS im Programm (Kleid ca. 99 Euro).
Schlaghosen waren lange beliebt - jetzt wieder. Sheego hat sie zum Beispiel imaktuellen Programm (Shirt, Jeans und Mütze je ca. 30 Euro).
3 von 6
Schlaghosen waren lange beliebt - jetzt wieder. Sheego hat sie zum Beispiel imaktuellen Programm (Shirt, Jeans und Mütze je ca. 30 Euro).
Pastelltöne prägen den 60er-Jahre-Stil - und auch United Colors of Benetton setzt in der aktuellen Kollektion darauf (Mantel je 149 Euro, Pumps je ca. 75 Euro).
4 von 6
Pastelltöne prägen den 60er-Jahre-Stil - und auch United Colors of Benetton setzt in der aktuellen Kollektion darauf (Mantel je 149 Euro, Pumps je ca. 75 Euro).
Minikleid, mondäne Sonnenbrille, Stiefeletten mit Blockabsatz - so interpretiert Sisley den Sixties-Look neu (Kleid ca. 109 Euro).
5 von 6
Minikleid, mondäne Sonnenbrille, Stiefeletten mit Blockabsatz - so interpretiert Sisley den Sixties-Look neu (Kleid ca. 109 Euro).
Beim Sixties-Look spielen Farben eine wesentliche Rolle - knallige Töne wie Orange liegen im Trend (Kleid ca. 40 Euro).
6 von 6
Beim Sixties-Look spielen Farben eine wesentliche Rolle - knallige Töne wie Orange liegen im Trend (Kleid ca. 40 Euro).

Kommentare