1000 Euro Beute: Metalldiebe schlagen zu

Treysa. Unbekannte erbeuteten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Edelstahl im Wert von 1000 Euro. Nach Angaben der Polizei war eine Metallbaufirma in Schwalmstadt Ziel des Einbruchs.

Zwischen 21 Uhr am Mittwochabend und 6.30 Uhr am Donnerstagmorgen brachen die Täter gewaltsam die Verriegelung an einem Einfahrtstor auf und beschädigten einen Bewegungsmelder. Die Beute der nächtlichen Aktion: Mehrere sechs Meter lange Edelstahlrohre und etwa 150 Kilogramm Edelstahlschrott im Gesamtwert von 1000 Euro. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben 100 Euro.

Hinweise nehmen die Beamten in Schwalmstadt unter der Telefonnummer 0 66 91 / 94 30 entgegen.

Quelle: HNA

Kommentare