An bundesweiter Aktion teilgenommen

1000 Euro für die Umgestaltung des Spielplatzes

Kehrenbach. Bei einer bundesweiten Aktion haben die Kehrenbacher erfolgreich teilgenommen - und damit 1000 Euro für die Umgestaltung ihres Spielplatzes gewonnen.

Die Kehrenbacher hatten sich bei der bundesweiten Aktion „Fanta-Spielplatzinitiative“ beworben. Der Kehrenbacher Spielplatz landete auf Platz 51 von 100 Plätzen, insgesamt waren laut Mitteilung mehr als 350 Bewerbungen aus ganz Deutschland eingegangen.

Beim Online-Voting sammelten die Kehrenbacher 2352 Stimmen, berichtet der stellvertretende Ortsvorsteher Jörg Vockeroth. „Wir sind zufrieden mit dem Ergebnis.“ Von dem Geld sollen zwei Hockeytore angeschafft werden.

Quelle: HNA

Kommentare