1000 Euro Schaden bei Parkunfall in Melsungen

Melsungen Zu einem Unfall kam es am Samstag um 12.38 Uhr auf dem Neukauf-Parkplatz beim Einparken. Eine 25-Jährige aus Melsungen wollte mit ihrem Seat vorwärts in eine Parklücke einfahren.

Dieses Manöver hatte wohl eine 47-jährige Melsungerin nicht gesehen Sie fuhr rückwärts mit ihrem Opel aus einer Parklücke. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Wie die Polizei mitteilte betrug der Schaden an dem Seat 1.000 Euro, an dem Opel 300 Euro. Beide Fahrerinnen wurden nicht verletzt. (zot)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion