10 000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Dörnberg. Bei einem Auffahrunfall am Dienstag zwischen Dörnberg und Ehlen ist an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro entstanden. Wie ein Sprecher der Polizei Wolfhagen sagte, war eine 24-jährige Frau aus dem Schwalm-Eder-Kreis in Richtung Ehlen unterwegs.

Am Abzweig zur Wochenendhaussiedlung Im Grund ging die junge Frau vom Gas und blinkte.

Eine 78 Jahre alte Autofahrerin aus Kassel erkannte dies zu spät und fuhr laut Polizeiangaben ungebremst auf den Wagen vor ihr auf. Beide Frauen blieben bei dem Unfall unverletzt. (ant)

Quelle: HNA

Kommentare