Unfall mit Lastwagen: Ein Leichtverletzter und 14.000 Euro Schaden

Ostheim. Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Malsfeld-Ostheim entstanden. Dort war nach Polizeiangaben ein 55-Jähriger aus Geesthacht um 20.30 Uhr mit einem Lkw vom Industriegebiet Ostheim in Richtung Elfershausen unterwegs gewesen.

Der 55-Jährige hielt auf der Verbindungsstraße mittig auf der Fahrbahn, um seinen Lkw samt Anhänger rückwärts in die Straße Am Hebelbach zu lenken. Bei dem Manöver kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Golf, mit dem ein 31-Jähriger aus Borken von Elfershausen nach Ostheim unterwegs war.

Der 31-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein Golf war laut Polizei mit dem Unterfahrschutz des Lkw zusammengeprallt. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare