16-jährige Mopedfahrerin verletzt

An der Ecke Steinbühlweg im Fünftenweg Ziegenhain nahm ein 52-jähriger aus Langenselbold (Main-Kinzig-Kreis) einer 16-jährigen Schwalmstädterin auf ihrem Moped die Vorfahrt.

Beim Zusammenprall erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Wie die Polizei am Samstag weiter berichtete, war der Langenselbolder am Freitag gegen 11.35 Richtung Hessenallee unterwegs.

Die 16-jährige wollte mit ihrem Zweirad über den Fünftenweg Richtung Im Hain. Der Sachschaden beträgt nach Schätzung der Polizei 1200 Euro. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare