18-Jährige überschlug sich mit Auto

Riebelsdorf. Eine 18-Jährige aus Neukirchen hat sich am Montag, 18.45 Uhr, mit ihrem Wagen zwischen Riebelsdorf und Loshausen überschlagen. Sie erlitt dabei ein Schleudertrauma und mehrere Prellungen.

Wie die Polizei mitteilte, war wahrscheinlich zu schnelles Fahren auf nasser Fahrbahn Ursache des Unfalls. Die 18-Jährige war mit ihrem Auto von Riebelsdorf in Richtung Loshausen unterwegs. Hinter einer langen Rechtskurve kam sie von der Fahrbahn ab. Sie durchfuhr den Graben, fuhr die Böschung hoch und überschlug sich mit ihrem Wagen.

Ein Krankenwagen brachte die junge Frau ins Krankenhaus. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 1200 Euro. (bal)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion