18-Jähriger aus Kassel bei Unfall schwer verletzt

Breitenbach/Bad Emstal. Ein Autofahrer aus Kassel ist bei einem Unfall bei Breitenbach schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 18-Jährige in der Nacht zum Dienstag gegen 1.50 Uhr auf der Straße von Bad Emstal kommend in Richtung Baunatal unterwegs.

Aus ungeklärter Ursache fuhr er im Einmündungsbereich zur L 3215 in Breitenbach geradeaus über die zweispurige Landesstraße hinweg und stieß gegen eine Schutzplanke. Dabei verletzte sich der 18-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich.

Er wurde in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 6000 Euro, der Schaden an der Schutzplanke wird auf 1000 Euro geschätzt. (ant)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion