Betrunkener 19-Jähriger rammte zwei Autos in Loshausen

Willingshausen. Stark betrunken, so die Polizei, verursachte ein 19-Jähriger aus Ottrau in der Nacht zum Sonntag Sachschaden in Loshausen. Der junge Mann versuchte gegen 1.45 Uhr vergeblich, seinen Wagen auszuparken.

Der stand in einer Parkreihe in der Nähe des Feuerwehrhauses in Fahrtrichtung Zella. Laut Polizei rangierte der Ottrauer mit dem Auto vor- und rückwärts, so dass er damit gegen die geparkten Pkw einer Alsfelderin und einer Schreckbächerin prallte. Anwohner bemerkten das und riefen die Polizei.

Die Beamten fanden den jungen Mann auf dem Fahrersitz vor. Sie ordneten eine Blutentnahme an.

Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 150 Euro. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare