Tödlicher Unfall bei Spangenberg: VW-Bus kam von Straße ab

Bischofferode. Ein 20-Jähriger aus Altmorschen wurde am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall tödlich verletzt. Der junge Mann war mit einem älteren VW-Bus zwischen Hetzerode (Werra-Meißner-Kreis) und dem Spangenberger Stadtteil Bischofferode von der Straße abgekommen.

Der Kleinbus kippte die Böschung an der kurvigen Straße hinab und schlug mit dem Dach gegen einen dicken Fichtenstamm.

Die Feuerwehren aus Bischofferode, Spangenberg und Pfieffe waren mit 40 Kräften im Einsatz. Sie bargen den Toten, der im Führerhaus eingeklemmt war, und zogen den Transporter auf die Straße.

Bilder vom Unfallort

Tödlicher Unfall bei: Bischofferode: Auto kam von Straße ab

Als Unfallursache vermutet die Polizei, dass der Wagen auf der leicht überfrorenen Fahrbahn ins Rutschen gekommen war. Zeugen hatten den Unfall gegen 5.15 Uhr der Polizei gemeldet. (bmn)

Aus Rücksicht auf das Opfer und dessen Angehörige haben wir die Kommentarfunktion gesperrt.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion