25-Jähriger bei Unfall auf nasser Straße leicht verletzt

Ziegenhain. Bei einem Auffahrunfall auf der Hessenallee in Ziegenhain wurde ein 25-Jähriger aus Neuental leicht verletzt.

Laut Polizeiangaben fuhr der 25-Jährige mit seinem Wagen auf der Hessenallee stadteinwärts hinter dem Fahrzeug einer 41-jährigen Schwalmstädterin. Diese setzte den Blinker und bremste ihr Auto ab, um nach links in die Straße Grüner Weg abzubiegen. Der Neuentaler sah dies zu spät, bremste und geriet auf nasser Fahrbahn ins Rutschen, es kam zur Kollision.

Bei dem Unfall am 13. Juli entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Der 25-Jährige wurde am Arm verletzt und ambulant behandelt, teilte die Polizei am Freitag mit. (sal)

Quelle: HNA

Kommentare