3000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Homberg. Bei einem Auffahrunfall in der Hersfelder Straße in Homberg entstand am Samstag gegen 11 Uhr ein Schaden von 3000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Nach Polizeiangaben wollte eine 43-jährige Frau aus Homberg nach links auf den Parkplatz eines Sanitätshauses abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste sie ihr Fahrzeug anhalten.

Eine nachfolgende 47-jährige Frau aus Homberg übersah vermutlich das anhaltende Fahrzeug und fuhr auf. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare