L 3220 nach Bad Emstal gesperrt

Am Mittwoch, 24. August, ist die Landesstraße 3220 zwischen Sand und Breitenbach voll gesperrt. Grafik: Amt für Straßen- und Verkehrswesen

Sand/Breitenbach. Die Landesstraße 3220 wird am morgigen Mittwoch zwischen Bad Emstal-Sand und Schauenburg-Breitenbach aufgrund von Bauarbeiten für einen Tag voll gesperrt. Dies teilt das Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel mit.

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt in beiden Richtungen von Sand über die K 110 und die B 450 in Richtung Balhorn, über die B 520 nach Martinhagen und nach Breitenbach. Hintergrund: Auf einer Länge von rund 800 Metern wird die Straßendecke erneuert. Die Fahrbahn litt unter der relativ langen Frostperiode im vergangenen Winter und befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand. Die Baukosten in Höhe von 55 000 Euro werden vom Land Hessen aus dem „Schlagloch-Sonderprogramm“ finanziert. (red/akl)

Quelle: HNA

Kommentare