5000 Euro Schaden

39-Jähriger verliert auf glatter Straße Kontrolle über Wagen

Ippinghausen. Unverletzt blieb ein Mann aus Baunatal, der am Samstag mit seinem Auto auf der B 251 zwischen Ippinghausen und Freienhagen von der Fahrbahn abkam.

Wie ein Sprecher der Polizeistation Wolfhagen sagte, war der 39-Jährige gegen 14.20 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs.

In einer langgezogenen Rechtskurve habe sich der Fahrer des Wagens vermutlich verbremst und sei auf der glatten Straße ins Schleudern geraten. Er fuhr einen Leitpfosten um, die Fahrt des Mannes aus Baunatal endete im Straßengraben. Dort kam der 39-Jährige mit seinem Wagen entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. (ant)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion