Bad Emstal: Kasseler Radfahrer bei Unfall verletzt

Bad Emstal. Ein 42-jähriger Fahrradfahrer aus Kassel wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Bad Emstal verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte eine 55-jährige Felsbergerin gegen 18.30 Uhr mit ihrem Pkw von der Kasseler Straße nach links in die Wolfhager Straße einbiegen. Dabei übersah sie den Radfahrer, der gegen ihren Wagen prallte.

Der Mann wurde mit Verdacht auf Lendenwirbelverletzungen ins Rot-Kreuz-Krankenhaus nach Kassel gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 5500 Euro. (ewa)

Quelle: HNA

Kommentare