B 450: Strecke zwischen Riede und Merxhausen bis Oktober gesperrt

Merxhausen/Riede. Die Fahrbahndecke der B 450 zwischen Riede und Merxhausen wird erneuert. Der Abschnitt ist deshalb von Montag, 22. August, bis voraussichtlicht 28. Oktober gesperrt.

Auf einer Länge von etwa 3.2 Kilometern erhält die Bundesstraße, die in diesem Bereich Risse, zahlreiche Unebenheiten und Flickstellen aufweist, eine neue Fahrbahndecke. Kosten: rund 1,4 Mio. Euro. Mit dem Aufbau der entsprechenden Beschilderung an dem Knotenpunkt B 450 und K 111 sowie der Zufahrt zum Freibad hat Hessen Mobil bereits begonnen.

Die Umleitung führt aus Richtung Fritzlar über die L 3218 bis Metze und über die L 3220 über Wichdorf nach Merxhausen und umgekehrt.

Quelle: HNA

Kommentare