53-jähriger Fahrer missachtete Vorfahrt

Ziegenhain. Bei einem Unfall am Sonntag in Ziegenhain ist ein Gesamtschaden von 900 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 53-jähriger gegen 16.25 Uhr aus einer Sackgasse links auf die Hessenallee stadteinwärts einbiegen.

Dabei übersah er laut Polizei ein auf der Hessenallee fahrendes Auto eines 74-Jährigen. Der 53-Jährige fuhr weiter, ohne auf das andere Fahrzeug zu achten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 74-jährige Mann aus Schwalmstadt nach rechts aus und fuhr gegen eine Warnbake. Dabei wurde das Auto leicht beschädigt. (nit)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare