55-Jährige verursachte Unfall: Beim Überqueren der Straße krachte es

Homberg. Eine 55-Jährige, die in Homberg mit ihrem Auto die Ziegenhainer Straße überqueren und in den Bindeweg fahren wollte, hat nach Angaben der Polizei am Freitagabend einen Unfall verursacht.

Die Hombergerin war mit ihrem Wagen aus der Ausfahrt der VR-Bank gekommen und hatte das Fahrzeug eines 58-Jährigen aus Kassel offenbar übersehen.

Er war auf der Ziegenhainer Straße stadteinwärts unterwegs gewesen. Bei dem Zusammenstoß entstand nach Angaben der Polizei Schaden von 13 000 Euro. (hro)

Quelle: HNA

Kommentare