5500 Euro Schaden bei Zusammenstoß

Treysa. Zwei Autos sind bei einem Unfall am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa zusammengestoßen. Dabei entstand ein Sachschaden von 5500 Euro.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 67-jähriger Mann aus Neuental von der Zwalmstraße nach links auf die Friedrich-Ebert-Straße, als sein Auto mit dem Fahrzeug eines 54-jährigen Neukircheners zusammenprallte, der auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs war. Wie die Beamten mitteilten, hatte der Neukirchener Vorfahrt gehabt. (mso)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion