Eine Frau leicht verletzt

6000 Euro Schaden bei Unfall in Körle

Körle. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam es bereits am Donnerstag um 11.50 Uhr zu einem Unfall mit einer Leichtverletzten in Körle.

Eine 19-jährige Frau aus Eisenach befuhr mit ihrem Toyota die Straße in Körle und wollte in Richtung Wagenfurth über die Bundesstraße 83 fahren. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigen Fahrer eines BMW aus Guxhagen. Der 77-jährige Mann kam auf der B 83 aus Melsungen und war unterwegs in seine Heimatgemeinde. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei diesem Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Sie wurde an der Unfallstelle vom Rettungsdienst ambulant behandelt. Die Polizei schätzt den Schaden an den beiden Fahrzeugen auf insgesamt 6000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion