75-jährige Wolfhagerin übersieht Vorfahrt und verursacht 12 000 Euro Schaden

Nachdem am Sonntag eine 75-jährige Frau aus einem Wolfhager Ortsteil einer 23-jährigen Baunatalerin die Vorfahrt nahm, entstand ein Sachschaden von rund 12 000.

Altenstädt. Die Unfallverursacherin war nach Angaben der Polizei gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße 108 von Altenstädt kommend in Richtung Bundesstraße 251 unterwegs und wollte auf diese einbiegen, als sie das herannahende Auto der jungen Frau übersah und mit diesem zusammenstieß. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. (nic)

Quelle: HNA

Kommentare