750-Jahr-Feier: Am ersten Juniwochenende soll in Riebelsdorf groß gefeiert werden

Historisches Foto: Die Aufnahme aus Riebelsdorf stammt aus den 1950er-Jahren. Zu sehen ist das Bild in der Festschrift, die aktuell in vielen Geschäften ausliegt. Foto:  Privat/nh

Riebelsdorf. Ganz Riebelsdorf fiebert dem Dorfjubiläum am ersten Juniwochenende entgegen. Höhepunkt des Festes soll ein Stehender Festzug mit Handwerkerstraße, Bühnen und Schlachtfeld am Sonntag sein.

Ausgeschilderte Parkmöglichkeiten finden sich an beiden Ortsausgängen aus Schwalmstadt und Neukirchen kommend, zudem wird ein Bus mehrfach am Tag in den Neukirchener Ortsteil pendeln. Von Freitag bis Sonntag wird den Besuchern Programm geboten - vom Kommers über eine Beatles-Coverband bis hin zu Auftritten örtlicher Vereine und Schulen und mehr als 100 Marktstände: Freitag, 3. Juni: ab 19.30 Uhr Festkommers im Zelt mit den „Ottertalern“ Samstag, 4. Juni: ab 20.30 Uhr, Beatles-Coverband „Rubber-Soul, Einlass ab 19.30 Uhr, im Anschluss Rock mit „Weizensnake“, Karten gibt es für 12 Euro im Vorverkauf in den Filialen der VR-Bank und der Kreissparkasse sowie im Autohaus Mangold und für 15 Euro an der Abendkasse Sonntag, 5. Juni: ab 10 Uhr Stehender Festzug, Markttreiben, Schlacht und Bühnenprogramm, Eintritt fünf Euro Bühne 2 (Hauptbühne am Backhaus): 11 bis 11.30 Uhr Eröffnung der Feststraße mit dem Posaunenchor Riebelsdorf, 11.30 bis 11.45 Uhr Stonewood Connection Big Band (Steinwaldschule Neukirchen), 12 bis 12.30 Uhr Schlacht auf dem Schlachtfeld in der Mühlengasse, 12.45 bis 13 Uhr Kindermusikgruppe Riebelsdorf, 13.15 bis 13.30 Uhr Chor und Tanz-AG der Astrid-Lindgren-Schule, 13.30 bis 13.45 Uhr Gaudium Saltandi (Tanzgruppe der Schützengilde Landau), 14 bis 14.30 Uhr Schlacht, 15 bis 15.20 Uhr Junger Chor „Frischer Wind“, 15.20 bis 15.45 Uhr Trachtengruppe Loshausen , 15.45 bis 16 Uhr Bläserklasse 6 (Steinwaldschule Neukirchen), 16 bis 16.30 Uhr Schlacht, 17.15 bis 17.30 Uhr Theatergruppe Röllshausen Bühne 1 (Halle Dietz): 12.45 bis 13 Uhr Posaunenchor Riebelsdorf, 14.30 bis 15.15 Uhr Trachten- und Mandolinengruppe Seigertshausen, 15.30 bis 15.45 Uhr Theatergruppe Röllshausen, 17.15 bis 17.30 Uhr Gaudium Saltandi Weitere Darbietungen im Ort: 13.30 und 14.30 Uhr Historische Schulklasse (Ziegenhainer Straße 41), 13, 15 und 17 Uhr Dreschmaschine in Betrieb (Ziegenhainer Straße 48), 13, 15 und 17 Uhr Historische Löschübung (Ziegenhainer Straße 19) Pendelbusse zum Dorfjubiläum: Aus Richtung Neukirchen, Haltestellen Kirmesplatz in der Birkenallee, die Bushaltestelle gegenüber Seniorenheim Bischoff, am Ortsausgang Neukirchen (Richtung Riebelsdorf, Fahrtrichtung rechts) und in der Ortsmitte Rückershausen, alle 25 Minuten; Pendelverkehr aus Richtung Ziegenhain, Haltestellen am Alleeplatz Ziegenhain (stündlich ab 10.30 Uhr), die Melanchtonschule Steinatal und der Parkplatz an der B454 (Denkmal Breda), alle 25 Minuten. Die Busse sind ab 10.30 Uhr unterwegs, die letzte Rückfahrt ist für 18.30 Uhr vorgesehen. (sro)

Quelle: HNA

Kommentare