8000 Euro für Sanierung des Kirchturms

Schnellrode. Für die Schäden am Turm der Kirche in Schnellrode hat der Vorstand des Kirchenkreises Melsungen der Kirchengemeinde 8000 Euro bewilligt.

Nach einem schweren Sturm im Frühjahr 2010 war die Wetterfahne der Kirche verbogen und musste abgebaut werden. Statt einer schnellen Reparatur entschied sich der Kirchenvorstand, die Arbeiten an der Turmzier gleich mit einer lange geplanten Ausbesserung der Verschindelung des gesamten Turms zu verbinden.

Gesamtkosten: 14.000 Euro

Dank des Zuschusses können für gut 14.000 Euro Schäden am gesamten Turmdach behoben werden können. Im November werden die Arbeiten beginnen, teilt Pfarrerin Kathrin Mantey mit. (bmn)

Quelle: HNA

Kommentare